Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Neues vom Gründercoaching

Neuregelungen beim Förderprogramm Gründercoaching Deutschland ab 01.04.2011.


Zum 01.04.2011 sind beim Förderprogramm Gründercoaching Deutschland Änderungen hinsichtlich des Antragsverfahrens eingeführt wurden. Das Ziel hierbei ist die Beschleunigung von Abläufen und Vereinfachung des Verfahrens.

Allein im Jahr 2010 wurden fast 30.000-mal das Verfahren von Gründern und Jungunternehmern genutzt. Aus den bisherigen Schwierigkeiten wurden Verbesserungen eingearbeitet, was in Kürze den folgenden Neuerungen entspricht:

• Die Auswahl des Beraters/ Coachs muss bereits vor Antragstellung erfolgen.
• Die Angabe des Beraters sowie der vereinbarten Konditionen, wie Tagewerke, Honorar und Inhalt,   
  werden bereits im Antragerfasst.
• Die Unterzeichnung des Beratervertrages darf erst nach Förderzusage erfolgen.
• Der Abschlussbericht muss nicht mehr eingereicht werden, sondern erst auf Verlangen vorgezeigt
  werden.
• Zusätzlich wurde ein sog. Schlussverwendungsnachweis eingeführt, welcher mit der
  Abschlussrechnung und unterschrieben von beiden Parteien bei der KfW vorzulegen ist.
• Die Grundlage der Abrechnung ist der Schlussverwendungsnachweis.

Berater müssen ihre Profile in der KfW-Beraterbörse regelmäßig überarbeiten. Nach den neuen Richtlinien dürfen die Referenzen nicht älter als 12 Monate sein. Es gilt eine Übergangsfrist von 6 Monaten.

09.05.2011



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Leipzig29.05. - 31.05.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz19.06. - 21.06.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig24.07. - 26.07.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz07.08. - 09.08.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig25.09. - 27.09.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz16.10. - 18.10.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig13.11. - 15.11.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressum Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter