Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Neues im Onlinehandel

Neuer Verbraucherrecht im Fernabsatzhandel ab 13. Juni


Zum 13.06.2014 greift das neue Verbraucherrecht, was die Umsetzung der Vorgaben der EU-Richtlinie abbildet. In der Konsequenz wird das Fernabsatzrecht geändert und somit der Onlinehandel beeinflusst. Eine Anpassung für Online-Shop Betreiber ist zwingend bis 13.06.2014 anzuraten, da sonst kostenpflichtige Abmahnungen drohen.

  • die wichtigsten Punkte stellen sich wie folgt dar:
  • Musterwiderrufsbelehrung
  • ausdrückliche Erklärung des Widerrufes erforderlich
  • Wegfall des Rückgaberechts
  • Änderung der Rücksendekosten
  • Angabe einer Telefonnummer im Impressum wird zur Pflicht

Ab dem oben genannten Datum ist eine EU weit geltende Musterwiderrufsbelehrung zu verwenden. Den Widerruf muss der Kunde ausdrücklich anerkennen. In der Konsequenz kann der Kunde nicht mehr Kommentarlos die Waren zurücksenden, sondern es gilt ab dem Zeitpunkt es gilt eine 14tätige Rückgewähr der empfangenen Leistungen für beide Seiten. Erfreulich für die Händler ist, dass die  Rücksendekosten nunmehr dem Verbraucher auferlegt werden können. Dies kann immer dann geschehen, wenn der Händler bzw. Verkäufer den Käufer im Vorfeld über die Pflicht des Tragens der Kosten informiert.  Eine 40-Euro-Klausel oder sonstige Unterscheidung nach dem Warenwert wird nicht gemacht. Zukünftig wird der Onlinehändler nur verpflichtet die Standardkosten für die Hinsendung zu übernehmen.

Zudem werden Ausnahmen für das Widerrufsrecht geben. Waren, welche aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene, für eine Rückgabe ungeeignet sind, werden vom Widerruf ausgeschlossen. Weiterhin Änderungen betreffen die Zahlungsmodalitäten, Kundenhotlines und Checkboxen. Mit der Änderung muss dem Verbraucher mindestens ein unentgeltliches Zahlungsmittel zur Verfügung gestellt werden. Sollten weitere Zahlungsarten angeboten werden, dürfen maximal die wirklich anfallenden Kosten aufgeschlagen werden. Auch bei Kundenhotlines, welche als Kontakt angeboten werden, dürfen keine höheren Kosten, im Vergleich zum Grundtarif, fällig werden. Werden Zusatzleistungen angeboten, dürfen diese nicht vorangekreuzt eingestellt werden.

Die Einbindung einer Telefonnummer, als Pflichtangabe im Impressum, wird als Neuerung zahlreiche Abmahnanwälte ab dem 13.06.2014 aufmerksam machen. Es ist Onlineshop-Besitzern dringend anzuraten, sich mit den kommenden Veränderungen auseinander zu setzen und diese umgehend zu implementieren.

02.06.2014



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Leipzig27.03. - 29.03.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz03.04. - 05.04.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig29.05. - 31.05.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressum Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter