Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Nachfolge ausgewertet

Zahlreiche Unternehmen beschäftigen sich mit der Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Hieraus existieren Chancen für Existenzgründer, mit einem bereits gefestigten Geschäftskonzept und vorhandenen Kundenbeziehungen zu starten.


Eine Untersuchung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und des Instituts für Mittelstandforschung (ifm) beschäftigte sich mit dem Thema Generationswechsel in mittelständischen Familienunternehmen. In der Regel verläuft der Prozess reibungslos, wobei fast 80 % der befragten Nachfolger die Vorarbeit des Vorgängers besonders positiv würdigten. So sind von 2002 bis 2008 ca. 8.600 mittelständische Familienunternehmen an einen Nachfolger übergeben wurden. Dabei blieben ca. 60% der Unternehmen in Familienhand, ca. 20% wurden an externe Nachfolger und die verbleibenden  20% an ehemalige Mitarbeiter übergeben.

Besonders die familiären Nachfolger bewerten die Arbeit des Vorgängers als sehr zufriedenstellend und äußerten sich positiv zur Vorbereitung der Übernahme. Über 60% der Befragten sahen den Geschäftsbetrieb nach dem Wechsel als nicht gefährdet an, und würdigten so die Vorleistung des Eigentümers.

Verwundert wurde die Feststellung getroffen, dass fast 2/3 der Alteigentümer auch weiterhin aktiv im Unternehmen tätig blieben. Hierbei begleiteten die ehemaligen Eigentümer sogar weiterhin Führungspositionen.  Die Zusammenarbeit mit den „Alten“ wurde generell mit gut bewertet, da auch viel maß vom Erfahrungsschatz und Kontaktkreis profitiert werden kann. Auch kam zutage, dass die Unterstützung des Alteigentümers meist so lange anhielt, wie dies notwendig erschien. Dabei nahm der Einfluss kontinuierlich ab, je weiter die Übergabe fortgeschritten war.

Grundlage dieser Studie bildeten 1.100 eigentümergeführte Betriebe mit 40 bis 5.000 Mitarbeitern. Diese Datenbasis wurde bei anderen Studien bisher nicht zugrunde gelegt. Außen vor blieben jedoch kleine und Kleinstunternehmen, in welchen die Thematik Nachfolge ebenfalls eine hohe Bedeutung genießt. Allerdings bleibt zu vermuten, dass auch hier ähnliche Erkenntnisse hätten gewonnen werden können.

21.12.2010



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Leipzig25.09. - 27.09.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz16.10. - 18.10.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig13.11. - 15.11.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter