Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



KSK im Jahr 2015

Abgabesatz für Unternehmen bleibt stabil


Der momentan gültige Abgabesatz von 5,2 Prozent für Unternehmen, welche regelmäßig künstlerische und publizistische Leistungen verwerten, soll im Jahr 2015 in gleicher Höhe fortgeführt werden. Der Entwurf der Künstlerabgabe-Verordnung wurde entsprechend an die Verbände und Länder vorgelegt.

Vorangegangen war im Juli 2014 das Gesetz zur Stabilisierung des Künstlersozialabgabesatzes, welches einen weiteren Anstieg verhindert. Gewährleistet werden soll dies über ein intensiveres Prüfungsgeschehen der Deutschen Rentenversicherung bei den Unternehmen. Da innerhalb der Künstlersozialkasse 50% der Beiträge von den Künstlern selbst, aber die verbleibenden Anteile vom Bund (20 Prozent) und Unternehmen (30 Prozent) aufzubringen sind,  sind die Abgaben der Unternehmen von entscheidender finanzieller Bedeutung. In der Folge sind stärkere Kontrollen bei den Unternehmen, welche aufgrund der regelmäßigen Inanspruchnahme von künstlerischen und publizistischen Leistungen herangezogen werden, zu erwarten.

Die Grundlage der Zahlung der Künstlersozialabgabe bilden die innerhalb des Kalenderjahres gezahlten Entgelte an selbstständige Künstler und Publizisten.  Die Abgaben werden als Umlage erhoben, wobei die Bemessungsgrundlagen (aktuell 5,2 Prozent) jährlich neu festgesetzt werden.

22.08.2014



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter