Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Komplementär ≠ Kommanditist

Ein Komplementär darf nicht gleichzeitig als Kommanditist agieren


Eine Kommanditgesellschaft besteht aus einem Komplementär, welcher mit seinem gesamten persönlichen Vermögen haftet, und einem Kommanditisten, bei dem sich die Haftung auf die jeweils erbrachten Einlagen beschränkt. Komplementär = Vollhafter, Kommanditist = Teilhafter.
Das Oberlandesgericht Thüringen (OLG) bearbeitete kürzlich einen Fall, aus dem hervorging, dass ein Komplementär nicht gleichzeitig als Kommanditist funktionieren darf (Az.: 6 W 188/11).

Im vorliegenden Fall wurde die Mischform der GmbH & Co KG in das Handelsregister eingetragen. Hierbei gilt die GmbH als Komplementär, d.h. als vollhaftende Gesellschaft (Anmerkung: die GmbH haftet jedoch nur in Höhe des Stammkapitals, also von mindestens 25.000 € - deshalb ist die Mischform auch so beliebt). Ein paar Jahre später ließ sich die GmbH auch als Kommanditist eintragen, wonach das Registergericht der GmbH & Co KG deutlich machte, dass der Eintrag wegen Unzulässigkeit unverzüglich zu löschen sei. Die GmbH legte daraufhin Widerspruch ein und zog damit bis vor das OLG.

Doch das OLG entschied zugunsten des Registergerichts. Es dürfe nach gängiger Rechtsprechung nicht sein, dass der Vollhafter auch gleichzeitig Teilhafter derselben Gesellschaft ist. Das Löschen des Handelsregistereintrags sei demzufolge auch rechtens.

12.04.2012



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter