Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Gründungen sinken rapide

Neuregelungen des Gründungszuschuss machen sich deutlich bemerkbar


Durch die im Dezember 2011 in Kraft getretenen Neuregelungen zum Gründungszuschuss ist die Anzahl an Neugründungen aus diesem Instrument heraus deutlich gesunken, wie die Bundesagentur für Arbeit kürzlich mitteilte.

Inhalt der Neuregelung ist, dass der Gründungszuschuss nun mehr keine Pflichtleistung der Bundesagentur für Arbeit ist, sondern eine Ermessensgrundlage, was bedeutet, dass die Bundesagentur für Arbeit vorerst anhand bestimmter Kriterien entscheiden muss, ob der Zuschuss bewilligt werden kann oder nicht. Darüber hinaus wird zusätzlich geprüft, ob, aufgrund der Qualifikationen, die der Gründungswillige mitbringt, die Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung dem Schritt in die Selbstständigkeit vorgezogen werden soll.

Diese Neuerung hat deutlich sichtbare Folgen: Das Internetportal gruendungszuschuss.de belegt, dass die Zahl der Gründer, die einen Gründungszuschuss erhielten, im Januar 2011 bei mehr als 13.000 lag. Die Zahl der Gründer mit Gründungszuschuss im Januar dieses Jahres liegt bei 5.391. Dazu kommen noch 682 Gründer, die das sogenannte Einstiegsgeld erhielten. Das bedeutet die Anzahl Gründungswilliger ist um ca. 60 Prozent gesunken.

Des Weiteren existieren erste Erfahrungsberichte, aus denen hervorgeht, dass selbst der Erhalt eines Antragsformulars Komplikationen verbirgt.

Nicht ohne Grund schätzen Experten diese Situation kritisch ein. Das einst am meisten Erfolg versprechende Instrument der Bundesagentur für Arbeit, könne 2012 nur schwer die 50.000er Grenze der mit dem Gründungszuschuss geförderten Arbeitslosen überschreiten.

27.03.2012



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Leipzig27.03. - 29.03.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz03.04. - 05.04.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig29.05. - 31.05.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressum Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter