Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Gründercoaching

Neuigkeiten im Programm Gründercoaching


Die KfW hat im Laufe dieser Woche nun die Vermutungen offiziell bestätigt. Das Gründercoaching aus der Arbeitslosigkeit mit einem Zuschuss von 90% läuft zum 31.12.2013 aus. Wer dieses Programm noch nutzen möchte, muss bis spätestens 15.12.2013 erfolgen, wobei die Regionalpartner ihre Bestätigung bis 20.12.2013 aussprechen müssen. Sollte dies noch rechtzeitig geschehen, kann eine Beratung über maximal 4.000 Euro bei 10% Eigenanteil und 90% Zuschuss noch bewilligt werden. Die Beratungen sind dann innerhalb 1 Jahres abzuschließen.

Rahmenbedingung bleibt, dass Sie als Existenzgründer im Haupterwerb vor maximal einem Jahr gegründet haben und Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes beziehen bzw. bezogen haben (Gründungszuschuss, Einstiegsgeld oder vergleichbare Ersatzleistungen). All diejenigen, welche Beratungsbedarf verzeichnen und die Rahmenbedingungen erfüllen, sollten kurzfristig eine Antragstellung erwägen. Wichtig hierbei ist, dass Sie einen dafür zugelassen Berater konsultieren und den möglichen Beratungsbedarf definieren, um daraufhin gemeinsam einen Antrag vorzubereiten. Sollten Sie Fragen oder Beratungsbedarf dazu haben, stehen wir Ihnen als zugelassene Gründungsberater zur Seite.

Sollte eine Antragsstellung nicht mehr möglich oder die Rahmenbedingungen nicht mehr gegeben sein, steht das Programm Gründercoaching Deutschland auch Jungunternehmern in den ersten 5 Jahren zur Verfügung. Allerdings beträgt hierbei der Zuschussanteil in den neuen Bundesländern „nur“ 75% auf ein maximales Beratungsbudget von 6.000 Euro. Wer diese Variante noch nutzen möchte, kann noch bis 15.06.2014 einen Antrag stellen. Alle Anträge, welche im Jahr 2013 noch bewilligt werden, sind mit einer Laufzeit von 1 Jahr versehen. Bewilligungen ab dem 01.01.2014 werden nur noch mit einer Laufzeit von 6 Monaten versehen.

Besonders interessant ist diese Beratungsförderung für Gründer und Jungunternehmer, da die Möglichkeit einer Forderungsabtretung besteht. Hierbei muss der Berater einzig den Eigenanteil von Ihnen berechnen und kann den zugesagten Zuschussbetrag direkt mit der KfW abrechnen. Eine Vorfinanzierung ist nicht notwendig. In Hinsicht der Beratungsvolumen ist ein individuelles Gespräch mit einem Gründungsberater notwendig, da die Beratungsvolumen direkt zwischen Berater und Unternehmer vereinbart werden. Im Vorfeld wurden einzig die Maximalbeträge aufgeführt, sodass auch deutlich geringere Budget vereinbart werden können, da es sich stets an dem erforderlichen Aufwand orientiert.

Ab 01.07.2014 soll dann die neue ESF-Förderperiode ansetzen, worüber noch keine Anschlussfördermöglichkeiten bekannt sind. Ob und in welcher Höhe vergleichbare Förderungen geschaffen werden, ist derzeit nicht bekannt. Wir empfehlen daher allen Gründern und Jungunternehmen, welche Beratungsbedarf aufweisen, sich umgehend mit der Beratungsförderung Gründercoaching Deutschland auseinander zu setzen. Innerhalb unserer Standorte in Chemnitz, Dresden und Leipzig stehen wir Ihnen gern als Gründungsberater in einem kostenfreien Erstgespräch zur Verfügung. 

07.11.2013



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter