Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Freiberufler: Ein Fünftel aller Existenzgründungen

Über 20 Prozent aller Existenzgründungen werden den Freien Berufen zugeschrieben


Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) untersuchte die Vielfältigkeit der Existenzgründungen in Deutschland. Die Suche beginnt somit beim Gewerbeamt, um herauszufinden, wie viel Gewerbetreibende in den vergangenen Jahren eine selbstständige Tätigkeit aufgenommen haben. Bei Freiberufler verhält sich diese Sache jedoch anders. Da diese sich nicht beim Gewerbeamt melden müssen, sondern nur das Finanzamt über ihr Vorhaben in Kenntnis setzen müssen, setzte sich das IfM demzufolge auch mit den Finanzämtern auseinander.

Die Untersuchung ergab, dass in den Jahren 2008 und 2009 ca. 150.000 Existenzgründungen in den freien Berufen vorgenommen wurden. Rund 90.000 Existenzgründungen entfallen auf traditionelle Freiberufler (Rechtsanwälte, Ärzte, Ingenieure, Steuerberater, etc.) und rund 60.000 auf sogenannte neue Freie Berufe (Medien-, Gesundheitsberufe, etc.).

Während das IfM die Untersuchung durchführte, wurden vorwiegend in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Bayern freiberufliche Existenzgründungen vorgenommen. Werden allerdings die Gründungen in der Gesamtheit betrachtet, unabhängig von Zeitspannen, nehmen Freiberufler hauptsächlich in Hamburg und in Berlin eine selbstständige Tätigkeit auf. Mit  rund 40% aller Gründungen generierten diese Stadtstaaten den höchsten Anteilswert.
Für weitere Informationen zu diesem Thema klicken sie auf die Internetseiten des IfM.

16.04.2012



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Leipzig29.05. - 31.05.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz19.06. - 21.06.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig24.07. - 26.07.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz07.08. - 09.08.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig25.09. - 27.09.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz16.10. - 18.10.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig13.11. - 15.11.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressum Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter