Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Erfordernis des häuslichen Arbeitszimmers

Nur bei Nachweis sind Aufwendungen steuerlich abziehbar


Wer als Selbstständiger zuhause ein eigenes Arbeitszimmer hat, sollte dem Finanzamt den Gebrauch und die Erfordernis des Büros nachweisen können. Sollte festgestellt werden, dass das eigene Büro zuhause nicht für den Geschäftsbetrieb notwendig ist, können keine steuerlichen Abzüge geltend gemacht werden. Dies geht aus einem aktuellen Urteil des Finanzgerichts Nürnberg hervor (Az.: 3 K 308/11).

Im vorliegenden Fall nutzte der Betreiber einer Photovoltaikanlage ein häusliches Arbeitszimmer, für welches er die dadurch anfallenden Betriebsausgaben steuerlich absetzen wollte. Insbesondere der allgemeine Schriftverkehr, Abrechnungen, die Erstellung steuerlicher Dokumente und die Aufbewahrung von Unterlagen wurden über das Heimbüro erledigt. Beim Ausfüllen seiner Steuererklärung gab er einen zeitlichen Umfang für die Nutzung seines Arbeitszimmers von ca. 9 Stunden pro Monat an. Das Finanzamt erkannte hieraus keine Notwendigkeit des Arbeitszimmers, wodurch die Betriebsausgaben nicht abzugsfähig wären. Hiergegen ging der Selbstständige gerichtlich vor.

Auch wenn dem Betreiber der Photovoltaikanlage kein Alternativzimmer zur Verfügung stehen würde, gingen die Richter davon aus, dass keine Notwendigkeit für ein Heimbüro bestehe. Ferner hatte der Selbstständige nur einen Kunden. Demzufolge waren die Betriebsausgaben nicht steuerlich abzugsfähig.

08.08.2012



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Chemnitz07.08. - 09.08.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig25.09. - 27.09.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz16.10. - 18.10.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig13.11. - 15.11.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter