Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Änderungen bei der Messeförderung

Neue Richtlinien des sächsischen Wirtschaftsministeriums über die Förderung des Mittelstandes sind seit 24.03.2011 in Kraft getreten.

Bei der Mittelstandsförderung für Unternehmen handelt es sich um das  wichtigste, unterstützende Förderinstrument für Aktivitäten auf den Märkten der Welt, weshalb die Mittel hierfür im Haushalt 2011/2012 verdoppelt werden. 
Konkret ändert sich, dass die Teilnahme an der gleichen Messe statt wie bisher drei Mal, vier Mal gefördert wird. Für kleine und mittlere Unternehmen beträgt der Fördersatz hierbei einheitlich 50%.
Eine weitere Änderung betrifft den vorzeitigen Maßnahmenbeginn im Rahmen der Messeförderung, welcher nicht mehr möglich ist. Dies bedeutet konkret, dass zunächst ein Antrag auf Messeförderung bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) als Bewilligungsstelle vorliegen muss, bevor Rechnungen bezahlt und Aufträge ausgelöst werden. Die Maßnahme kann erst mit der Eingangsbestätigung des Antrages bei der der SAB begonnen werden, was insbesondere auch die Anmeldung bei der Messegesellschaft betrifft.
Da sich bei einer Anmeldung zur Messe eine große Vorlaufzeit ergibt, gilt hier zunächst eine Übergangsfrist. Hat man sich bereits zu einer Messe oder bei einem Veranstalter angemeldet, muss der Antrag unbedingt bis 31.Mai 2011 bei der SAB eingereicht werden. Geht der Antrag nach dem 31.Mai 2011 ein, können diese nicht mehr bewilligt werden. Nach Ablauf der Übergangsfrist darf die Anmeldung bei einer Messe erst nach dem Antragseingang bei der SAB erfolgen.
Von den Änderungen unberührt bleibt die maximale Zuschusshöhe von 12.500 Euro, die Mindesthöhe der zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 2.000 Euro sowie die fünfmalige Förderung pro Kalenderjahr.

16.05.2011



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressumDatenschutzerklärung Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter