Kostenfreier Fördermittelcheck für Gründer
Kostenfreies Betreuungsgespräch für Existenzgründer
Kostenfreie Gründerhotline


Die perfekte Vorbereitung
Existenzgründer Seminar

Sichern Sie sich einen Platz in unseren Existenzgründerseminaren. In Berlin, Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Zur Seminaranmeldung

Ins Detail geplant
Businessplan Workshops

Schreiben Sie Ihren Businessplan unter Anleitung. In nur 2 Tagen zum fertigem Plan.

Zum Businessplan Workshop

Gründen mit Unterstützung
Kostenfreier Fördermittelcheck

Vereinbaren Sie einen Termin zum Fördermittelcheck und informieren Sie sich über Fördermittel und Zuschüsse.

Zum Fördermittelcheck

Service für Gründer
Kostenfreie Gründerhotline
0800 4783633

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch telefonisch, oder melden Sie sich zu unseren Seminaren an



Kredite zur Unternehmensfinanzierung

Darlehen sind zur Finanzierung der betrieblichen Aktivitäten immer von zentraler Bedeutung. Typischerweise werden Darlehen für Investitionen, Betriebsmittel, Übernahmen oder auch zur Liquiditätssicherung eingesetzt, wenn nicht genug ausreichendes Eigenkapital vorhanden oder das Geld anderweitig gebunden ist. Dabei gibt es zahlreiche öffentliche Darlehen für alle Stadien und Notwendigkeiten der Unternehmensfinanzierung. Öffentliche Darlehen sind geprägt durch Besonderheiten und Vergünstigungen, um insbesondere die einheimischen kleinen und mittelständigen Unternehmen zu fördern. Hier können Existenzgründer und Unternehmen auf vorteilhafte Finanzierungsmöglichkeiten zurückgreifen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen eine Auswahl derartiger Programme vorstellen, damit sie einen ersten Überblick über die derzeitigen Möglichkeiten erhalten. Es sei allerdings darauf hingewiesen, dass jeder Einzelfall individuell geprüft werden sollte, da eine Vielzahl weiterer Programme und Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

I. ESF-Mikrodarlehen

Im Bereich der „Kleindarlehen“ stellt das ESF-Mikrodarlehen eine gute Möglichkeit der Finanzierung dar. Dieses Programm ist nur im Freistaat Sachsen verfügbar und richtet sich an Existenzgründer oder Unternehmen bis zu 5 Jahre nach Gründung. Weitere Rahmenkriterien, detaillierte Informationen sowie die erforderlichen Unterlagen finden sie hier.

Einige Branchen sind von einer Förderung ausgeschlossen.

Kurzüberblick 
   
Art der Förderung Darlehen
Darlehenshöhe
  • Maximal 20.000€
  • Eigenanteil von 20% für Betriebsmittel sowie 40% für Investitionsgüter ist erforderlich
Besonderheit
  • ohne Hausbank
  • tilgungsfreie Anlaufphase bis zu einem Jahr
  • ohne Sicherheiten
  • außerplanmäßige Rückzahlung kostenlos möglich
  • günstiger Zins, 1,89% Stand 01.03.2015
  • keine Bearbeitungsgebühr
Laufzeit bis zu 5 Jahre
Rechtsanspruch Nein
   
   

II. ERP Gründerkredit - StartGeld

Der ERP Gründerkredit - StartGeld richtet sich an Existenzgründer, Freiberufler und kleine Unternehmen, die Investitionen oder Betriebsmittel zu günstigen Konditionen fremdfinanzieren möchten. Das zu fördernde Unternehmen muss bereits am Markt tätig sein, wobei die Existenzgründung nicht länger als 3 Jahre zurückliegen darf. Weitere Rahmenkriterien, detaillierte Informationen sowie die erforderlichen Unterlagen finden sie hier.

Kurzüberblick 
   
Darlehenshöhe
  • Maximal 100.000€
  • davon max. 30.000€ als Darlehen für Betriebsmittel
  • bis zu 100% der Investitionen/Betriebsmittel sind förderfähig
Besonderheit
  • Beantragung über eine Hausbank
  • tilgungsfreie Anlaufphase bis zu 2 Jahre
  • außerplanmäßige Rückzahlung kostenlos möglich
  • günstiger Zins über die gesamte Laufzeit
  • Haftungsfreistellung von 80% für das durchleitende Kreditinstitut
Laufzeit bis zu 10 Jahre
Rechtsanspruch Nein  
     
     

III. ERP Gründerkredit - Universell

Den ERP Gründerkredit - Universell der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) können kleine und mittelständige Unternehmen zur mittel- und langfristigen Finanzierung von Vorhaben im In- und Ausland in Anspruch nehmen. Anspruchsberechtigt sind Unternehmer, privatwirtschaftliche Unternehmen und Freiberufler in den ersten 5 Jahren nach Gründung. Neben einem günstigen Zinssatz sind weitere Vorteile:

  • 100 % Finanzierung
  • Attraktive Festzinssätze mit bis zu 10 oder 20 Jahren Zinsbindung
  • Tilgungsfreie Anlaufzeit bis zu 3 Jahre
  • Vorzeitige Tilgung gegen Vorfälligkeitsentschädigung möglich
  • Kombinierbar mit anderen KfW-Programmen und öffentlichen Fördermitteln

Die notwendigen Voraussetzungen, detaillierte Informationen sowie die erforderlichen Unterlagen finden sie hier.


Kurzüberblick 
   
Darlehenshöhe maximal 25 Millionen Euro pro Vorhaben
Laufzeit bis zu 20 Jahre
Rechtsanspruch Nein
   
   

Eine Übersicht mögliche Fördermittel können Sie hier auch als PDF-Dokument herunterladen.

Weiterführende Informationen zur Thematik Förderdarlehen und Selbständigkeit erhalten Sie in einem unserer Existenzgründerseminare am Standort Chemnitz und Leipzig. Nutzen sie den Fördermittelcheck, um Ihre Voraussetzungen für die Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel zu prüfen oder teilen Sie uns Ihr Anliegen in einem kostenlosen Erstgespräch mit.


Fragen kostet nichts

Der Weg in die Existenzgründung vorbei an An- und Verträgen ist nicht einfach. Sollten wir Ihre Frage mit unseren Ausführungen nicht beantwortet haben - her damit. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.



Seminare für Gründer

Ort Datum Seminartyp
Leipzig24.07. - 26.07.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz07.08. - 09.08.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig25.09. - 27.09.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz16.10. - 18.10.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig13.11. - 15.11.17Existenzgründungsseminaranmelden
Chemnitz04.12. - 06.12.17Existenzgründungsseminaranmelden
Leipzig11.12. - 13.12.17Existenzgründungsseminaranmelden

Fördermittelcheck
Für den Schritt in die Selbstständigkeit gibt es eine Vielzahl von Fördermitteln und Zuschüssen. Wir zeigen, welche Fördermittel möglich sind und helfen bei der Beantragung.
Fachkundige Stellungnahme
Ausführliche Fachkundige Stellungnahme für Ihre Gründung.
Kostenfreie Erstberatung
Diskutieren Sie offene Gründungsfragen mit einem unserer Fachberater aus den Bereichen Finanzierung, Fördermittel, Absicherung, Steuern, Recht oder Marketing.
GUZ | Das Gründer-Unternehmer-Zentrum ist ein Produkt von LEXA Unternehmensberatung. häufige FragenImpressum Folgen Sie uns auf Twitter: Folgen Sie uns auf Twitter